Psychotherapie in Dortmund

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

Franz Kafka

Psychotherapie Angebot

Belastende Ereignisse und konfliktreiche Lebensbedingungen können unsere Lebensqualität spürbar einschränken! Im Laufe des Lebens haben wir bereits zahlreiche Strategien erlernt, mit denen wir uns aus problematischen Situationen wieder befreien konnten. Manchmal jedoch sehen wir uns mit Hindernissen konfrontiert, wo all dies nicht mehr greift, dann gelingt es nicht mehr aus eigener Kraft, angemessene Lösungen zu entwickeln.

Eine Psychotherapie bietet Ihnen bei seelischem Leid die Möglichkeit, geeignete Fähigkeiten für erwünschte Veränderungen zu entwickeln.

Die Grundlage meiner Arbeit dafür ist das Humanistische Menschenbild. Innerhalb der Psychologie bedeutet das, jede Persönlichkeit strebt danach, sich selbst zu verwirklichen. Der Wunsch nach Selbsterfüllung ist eine starke und treibende Kraft, die allgemein den Menschen zu positiven Verhaltensweisen anregt. Der klare Blick auf diese Kraft kann durch verschiedene Ereignisse und Einflüsse im Lebensverlauf getrübt oder vorübergehend gar verloren gegangen sein.

In der Folge entwickeln sich oftmals Befindlichkeitsstörungen, akute seelische Not oder gar körperliche Symptome, deren Aufgabe es ist, Ihnen möglicherweise auf drängende Weise anzuzeigen, dass etwas Wichtiges aus der Balance geraten ist.

Damit Sie Ihr inneres Potential spüren und zunehmend tiefer ausschöpfen können, ist es wichtig, eigene unbewusste Wünsche und innere Bedürfnisse kennenzulernen sowie Ihre Fähigkeiten und Talente weiter zu entwickeln.

Wie läuft das ab?

Innerhalb eines ersten Gesprächs bekommen wir einen Überblick über Ihre aktuelle Situation. Anschließend blicken wir auf Ihr Therapie- oder Entwicklungsziel, d.h. gemeinsam definieren wir konkret, welches Ziel Sie realistisch erreichen möchten.

Auf dem Weg zu Ihrem Ziel werde ich Sie auf möglichst effektive Weise  führen und begleiten. Meine Absicht ist stets, dass Sie die bereits in Ihnen angelegten Möglichkeiten erspüren und kennenlernen, wie Sie für sich selbst wirksam sorgen können. Danach sind positive Veränderungen sowie Ihre individuellen Lösungen Schritt für Schritt möglich. Im Mittelpunkt steht dabei die „Hilfe zur Selbsthilfe“, Sie lernen die Natur und Absicht Ihrer Gefühle kennen und wie Sie von außen unabhängiger und erfolgreicher handeln können.

Im Verlaufe der gemeinsamen Arbeit werden wir z.B.

  • Ihre Kompetenzen und Stärken aktivieren
  • Ihre Selbstwirksamkeit aufbauen
  • Ihre (nicht mehr nützlichen) automatische Denk- und Verhaltensmuster erkennen
  • Ihre hindernden, (unbewussten) inneren Konflikte herausfinden

Mögliche Veränderungen
durch Psychotherapie

  • Sie werden bei Ihrer Entscheidungsfindung von mir unterstützt
  • Sie verbesseren Ihren Kontakt zu anderen wichtigen Personen
  • Sie lernen, Ihre ureigensten Interessen anderen gegenüber besser zu vertreten
  • Sie können andere Personen selbstbewusster und angstfreier kritisieren
  • Sie verstehen sich selbst besser
  • Sie können Ihre Gefühle klarer deuten und annehmen
  • Sie können leichter Ordnung in Ihre Gedanken bringen
  • Sie kommen Ihrer unbewussten Seite ein Stück näher
  • Sie erkennen Ihre inneren Widersprüche und Hindernisse
  • Sie lernen Ihre Verhaltensweisen und Denkmuster zu prüfen
  • Sie bauen mehr Selbstvertrauen auf
  • Sie erkennen, wo es sich jetzt lohnt Veränderungsschritte zu unternehmen

Meine Arbeit basiert auf einem integrativen Ansatz. Abhängig von Ihrem Temperament, der Landschaft Ihrer Persönlichkeit, Lebenssituation, aktuelle Problematik und Ihren Wünschen wähle ich passende Methoden einzeln oder kombiniert aus:

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers
  • Körperorientierte Methoden wie z.B. Focusing
  • Systemische Elemente (Innere Persönlichkeitsanteile, IFS)
  • Assoziative Methoden (OH-Cards, Elemente der Kunsttherapie)
  • Tiefenpsychologische, aufdeckende Methoden der Psychosynthese („Inneres Kind“, Traum- und Symbolarbeit)
  • Verhaltenstherapeutische Maßnahmen (nach Ellis und Beck)
  • MEK (Meridianenergieklopfen), ein Verfahren der energetischen Psychologie
  • Zusätzlich biete ich nach Absprache begleitende (Heil-)Hypnose an

Termine für Psychotherapie in Dortmund vereinbaren

Wieviele Termine für das Erreichen Ihrer Ziele nötig sein werden, läßt sich in der Vorausschau nicht seriös beantworten.

Meiner Erfahrung nach empfiehlt sich, zu Beginn unserer Arbeit die ersten Termine in kürzeren Abständen zu halten – Sie werden bald selbst feststellen, welcher Rhythmus Ihnen hilft und wann Sie die Abstände erweitern können. Ich schließe keinen Behandlungsvertrag mit Ihnen ab, nach jedem Termin entscheiden Sie, ob und wann Sie wiederkommen möchten.

Ostwall 17-21
44135 Dortmund

Tel.: 0172 – 2339064
Email: kontakt@innerer-kompass.de